In Nachricht, User Story

Robert Gibbons ist neuer Chief Digital Officer (CDO) beim Energielösungsanbieter Wiferion. Gibbons ist ausgewiesener Experte für die Entwicklung und Skalierung von Software-as-a-Service(Saas)-Unternehmensprodukten und Internet-der-Dinge(IoT)-Anwendungen. Für Wiferion wird er unter anderem die IoT-Software etaHUB zu einer zentralen Charge Optimization Platform für Industrieunternehmen weiterentwickeln.

Energieeinsparpotenziale voll ausschöpfen

Robert Gibbons ist seit Dezember für die digitale Strategie des führenden Systemanbieters von Lade- und Energiespeichertechnologie für E-Fahrzeuge in der Industrie verantwortlich. Zu seinen Aufgaben zählen die Weiterentwicklung der digitalen Produkte und der Aufbau digitaler Geschäftsmodelle auf Basis der Energiedaten der induktiven Ladesysteme und der Batterien in fahrerlosen Transportsystemen (FTS), Gabelstaplern und Co. „Mein Ziel ist es, die einzigartigen Daten von Wiferion so zu nutzen, dass wir den Energieverbrauch mobiler Roboter nachhaltig senken“, sagt der neue CDO. „Dank unserer Daten und unserer Konnektivität werden wir es Industrieunternehmen mit unserer Plattform ermöglichen, die Effizienz, Batterielebensdauer und die Energiekosten ihrer Fahrzeuge zu optimieren.“

Bereits erfolgreich SaaS-Lösungen entwickelt

Der 35-jährige US-Amerikaner hat bereits erfolgreich SaaS-Lösungen entwickelt und zu voll funktionierenden Organisationen mit siebenstelligen Umsätzen skaliert. So war er in den letzten vier Jahren als Chief Product Owner für das Cloud-ERP-System X360 von Haufe verantwortlich. Dabei beaufsichtigte er die gesamte Produktentwicklung, den Support und die Implementierung der Lösung. Zuvor trug er die Verantwortung für das WMS-Produkt eines globalen Automobilkonzerns und arbeitete bei der Ankura Consulting Group als Berater für Technologiestrategie.

Mit Wiferion die nachhaltige Batterie- und Energienutzung vorantreiben

Dort baute er u. a. das Project Management Office für einen Großkonzern der Luftfahrt auf. „Die Robotik in der Industrie wächst exponentiell. Deshalb freue ich mich darauf, zusammen mit Wiferion die nachhaltige Batterie- und Energienutzung voranzutreiben“, sagt der Softwarespezialist. „Robert Gibbons ist ein Glücksfall für uns“, freut sich Florian Reiners, CEO und Co-Founder von Wiferion. „Mit seinem herausragenden Know-how ist er die ideale Besetzung, um unsere digitalen Geschäftsfelder und unser Wachstum auszubauen.“

Für weitere Informationen über Robert Gibbons kontaktieren Sie uns jetzt:

    *Pflichtfeld

    Recent Posts

    Start typing and press Enter to search

    AMR verfügbarkeit - availability - noovelia - wiferion wireless charging