we are hiring - wiferion wireless power for agv and amr
Wiferion Trademark - White - download success story

Praxisreport: Energieversorgung von Flurförderzeugen, FTS und mobilen Robotern in Industrie und Logistik

Die besten Lösungen für Ihre Energieversorgung in der Industrie

Welche Vorteile hat die Lithium-Ionen-Batterie für industrielle Anwendungen und welche Ladekonzepte erfordert sie?

Laden Sie sich unseren Praxisreport kostenlos herunter


    *Pflichtfelder

    Bitte hier klicken um reCAPTCHA Cookies zu akzeptierten.

    Praxisreport Energieversorgung in der Industrie und Logistik mit AGV / FTS und Flurförderzeugen

    Praxisreport: Energieversorgung

    Ob Stapler, fahrerloses Transportsystem (FTS), autonomer mobiler Roboter (AMR) oder die klassische „Ameise“, moderne Flurförderzeuge (FFZ) in Industrie und Logistik werden inzwischen oft mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet. Die Lithium-Ionen-Technik bietet gegenüber der Blei-Säure-Technik deutliche Vorteile in Bezug auf Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit, Effizienz und Handhabung. Ein echter Game Changer ist die Fähigkeit der Batterien zum Zwischenladen. Mussten die Fahrzeugbatterien bisher voll entladen werden, um einen Memory -Effekt zu vermeiden, erlauben Lithium-Ionen-Batterien viele Teilladungen bei jedem beliebigen Energielevel.

    Inhaltsverzeichnis:

    • I. Editorial
    • II. Die Lithium-Ionen-Batterie
    • III. Laden mit Kabeln
    • IV. Laden mit Schleifkontakten
    • V. Laden mit induktiven Leiterlinien
    • VI. Laden mit induktiven Punktladegeräten
    • VII. Vergleich der Ladesysteme
    • VIII. Über Wiferion

    Haben Sie fragen?

    Weitere Artikel und Pressemitteilungen rund um die Energieversorung in der Industrie finden Sie auch auf unseren Social Media Seiten:

    Start typing and press Enter to search