Sicherheit FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

Finden Sie hier alle häufig gestellten Fragen und Antworten zur Sicherheit des Systems

Beeinträchtigen die elektromagnetischen Felder die Fahrzeugsteuerung, Sensoren, Aktoren oder andere elektrische Komponenten?

Nein. Das System ist sehr gut geschirmt. Es gibt jedoch Mindestabstände die einzuhalten sind. Siehe Betriebsanleitung.

Gehen Gefahren vom System aus und werden relevante Sicherheitsnormen erfüllt?

Das System ist CE erklärt und somit Sicherheitstechnisch (EMV, NRL, etc.) konform. Bei der Installation und dem Betrieb sind gewissen Vorkehrung zu treffen und zu beachten. Ausführlich finden sich diese in der Betriebsanleitung.

Lässt sich das Fahrzeug auch anderweitig laden, falls das System ausfällt?

Es lässt sich auch problemlos ein anderes Ladegerät parallel aufschalten. etaLINK ist Kurzschluss und Rückstrom sicher.

Ist induktives Laden gefährlich?

Die induktiven Ladestationen sind so abgeschirmt und Zielgerichtet, dass die Reichweite des entstehenden Magnetfelds sehr begrenzt ist. Wiferion übertrifft damit sogar die EU-Weiten Magnetfeld vorschriften und durch die smarten etaLINK Ladepads entsteht das Magnetfeld auch nur, wenn beide Pads in Ladereichweite stehen.

Eine Gefahr kann durch metallische Fremdobjekte entstehen: Wie beim Induktionsherd können diese extrem heiß werden, wenn sie in das Magnetfeld der Ladespule geraten, während dieses aktiv ist.

Produktübersicht

etaLINK 3000

Das induktive Ladesystem mit 3kW

etaLINK 3000 - industrial wireless power - industrielles induktives laden - wireless charging agv - ifoy winner
etaLINK 12000

Das 12kW induktive Ladegerät

LogiMAT 20202 - best product winner - etaLINK 12000 - wireless charging
etaSTORE

Lithium-Batterien für induktives Laden

Wiferion etaSTORE LFP - Battery - Batterie - Lithium Ion Battery - Industrial LiFEPo - Lithium Ionen Batterie für FTS, FFS, Flurförderzeuge und AGV
etaTRAY

Retrofit für Ihre Staplerbatterie

etaTRAY - 48v batterie - wireless charging with retrofit tray - kabelloses laden mit trog - ffs, fts, routenzug - staplerbatterie - akku - batterietrog

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

    *Pflichtfeld

    Bitte hier klicken um reCAPTCHA Cookies zu akzeptierten.

    Start typing and press Enter to search