In Nachricht

Mehr Power fürs Fulfillment – ab sofort stattet Bottobo Robotics seine autonomen mobilen Roboter (AMR) serienmäßig mit der induktiven Ladetechnologie von Wiferion aus. Bis Ende 2025 wird der führende Anbieter von Energielösungen eine vierstellige Anzahl seines neuen Ladesystems CW 1000 an das schnell wachsende Robotikunternehmen und nun auch Großkunde mit Sitz in der Türkei liefern.

Bottobo Robotics setzt als innovatives Start-Up auf Wiferion

Bottobo Robotics ist einer der vielversprechendsten europäischen AMR-Anbieter. Mit dem leistungsstarken Kommissionierroboter PIXER können Anwender die Produktivität ihrer Kommissionierprozesse im Fulfillment um das Vierfache steigern. Und das ohne Änderung der Lagerinfrastruktur oder Vorabinvestitionen. Die Wachstumsziele von Bottobo sind ambitioniert. Nach dem erfolgreichen Start in der Türkei will das Unternehmen zukünftig von den Niederlanden aus den europäischen und von London aus den UK-Markt erschließen. Um seine Roboterflotten schnell und sicher skalieren zu können, setzt Bottobo deshalb auf kabellose Ladelösungen des Marktführers Wiferion. Bottobo Robotics ist somit der erste Großkunde, für das neue CW 1000 System von Wiferion.

wiferion - wireless charging - CW 1000 - product picture
Das neue Ladesystem - CW 1000

Unser Kundenversprechen lautet: keine Ausfallzeiten. Aus diesem Grund setzen wir in unseren Robotern nur modernste und hochwertige Komponenten ein. Im Bereich der Energieversorgung kam für uns daher nur Wiferion in Frage“, sagt Burhan Turgut Ulutürk, CEO von Bottobo.

Bottobo Roboter - wireless charging -autonomous mobile robot - major customer -partnership
Der neue Robotor von Bottobo

Das neue Ladesytem von Wiferion ermöglicht Bottobo Robotics eine starke Produktivitätssteigerungen

Das neue Mitglied der etaLINK-Serie ist optimal auf die kompakte Bauweise von Fulfillment-Robotern abgestimmt. Es überträgt berührungslos Energie mit einer Leistung von 1 kW. Die Ladelösung ist wartungsfrei und ermöglicht das „In-Process-Charging“. Damit eliminiert Wiferion Ladepausen. Die Roboter unterbrechen ihren Arbeitsprozess nie und sind bis zu 32 Prozent produktiver. „Darüber hinaus profitieren wir von Wiferions langjährigem Know-how bei der optimalen Integration der Energieversorgung sowohl in die Roboter selbst als auch in das Ladelayout für den Endanwender“, betont Burhan Turgut Ulutürk.

Wir freuen uns, dass wir mit Bottobo den ersten Großkunden für unser neues System gewinnen konnten. Die Nachfrage nach kabellosen Ladelösungen für kleine Goods-to-Person-Roboter ist riesig. Wir sehen hier ein großes Wachstumspotenzial für die nächsten Jahre“, sagt Julian Seume, CSO von Wiferion.

Für weitere Informationen über Wiferions Ladesysteme, füllen Sie einfach das Kontaktformular aus


    *Required

    Please click here to accept google reCAPTCHA Cookies


    While stocks last. We reserve the right not to issue free tickets.

    Recent Posts

    Start typing and press Enter to search

    wiferion - wireless charging - CW 1000 - backgroundPULS takeover Wiferion - october 2023 - puls übernahme