etaLINK 12000 - Mobile Coil and Device - Wireless Power - Industry

Induktives Laden mit 12kW – etaLINK 12000

etaLINK 12000 ist das weltweit erste induktive Schnellladesystem, das in-process-charging mit bis zu 400A ermöglicht

Als Systemanbieter von Lade- und Speichertechnologie stellen wir Ihnen auf diesen Seiten erstmals unser induktives Schnellladesystem etaLINK 12000 vor. Die Lösung ermöglicht das Zwischenladen („In-Process-Charging“) der Lithium-Ionen-Batterien von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS/AGV), Flurförderzeugen (FFZ) und mobilen Robotern. Ladevorgänge lassen sich so flexibel in die intralogistischen Abläufe integrieren. Die skalierbare Energielösung ist weltweit das erste induktive Ladesystem mit 12.000 Watt Leistung und einem Wirkungsgrad von 93%. Das Ergebnis sind vollautomatisierte Ladeprozesse und um bis zu 30 % erhöhte Fahrzeugverfügbarkeiten.

etaLINK setzt das volle Potenzial der Lithium-Ionen-Technologie frei. Mit 12.000 Watt ist die Energielösung das weltweit induktive Schnellladesystem, das Zwischenladungen mit hohen Strömen ermöglicht. Kabel- oder spurgebundene Ladetechnologien schränken den Grad der Automatisierung stark ein oder erfordern kostenintensive Eingriffe in die Infrastruktur. etaLINK dagegen lässt sich mittels einer Bodenplatte schnell und einfach an neuralgischen Punkten im Logistik- und Produktionsumfeld installieren. Großräumige Ladezonen werden nicht benötigt.

Energiekosten senken – Fahrzeugverfügbarkeiten erhöhen

Durch das Zwischenladenladen bleibt das Energielevel der Fahrzeuge auf einem konstanten Niveau. Die Folge: Ladespitzen (Peak Shaving) sind passé und die eingesetzten Batterien können deutlich kleiner ausfallen, als bei Ladprozessen mit Steckverbindungen. Auch entfallen Stillstandszeiten aufgrund von Ladepausen. Die Fahrzeugverfügbarkeiten erhöhen sich um bis zu 30 %. Damit bietet Wiferion eine wirtschaftliche und flexible Alternative zu klassischen Ladetechnologien, die entweder nicht automatisierbar oder mit hohen Betriebs-, Installations- und Wartungskosten verbunden sind.

etaLINK 12000 - Mobile Coil and Device - Wireless Power - Industry

etaLINK 12000 – Flexibel integrierbar

Die patentierte Ladetechnologie von Wiferion besteht aus einer stationären Sendeeinheit mit Wallbox und Ladepad sowie einer Empfangselektronik, die in den FTS und FFZ per Plug & Play verbaut wird. Fährt ein Fahrzeug auf oder neben die Ladestation, beginnt der Ladeprozess in weniger als einer Sekunde. Dabei spielt es keine Rolle, aus welcher Richtung die Ladestation angefahren wird. Eine integrierte CAN-Schnittstelle übermittelt Daten zum Batteriezustand und Energielevel an das Flottenmanagement. Die etaLINK Systeme sind mit allen verfügbaren Batteriesystemen kompatibel.

Wiferion - Better - Wireless Power

Better

  • etaLINK erreicht bis zu 93 % Wirkungsgrad bei der Energieübertragung
  • Der Ladevorgang beginnt innerhalb von 1 Sekunde
  • Das System ist mit den Schutzklassen IP65 & IP68 auch für die Anwendung in Außenbereichen und bei rauen Umgebungsbedingungen geeinigt
Simpler - Wiferion - Inductive wireless power

Simpler

  • Das Ladepad kann von FTF und anderen Logistikfahrzeugen einfach und omnidirektional angefahren werden, wodurch eine hohe Positionierungstoleranz gewährleistet wird
  • Durch ihre geringen Abmessungen lassen sich die Mobileinheiten
    auch in kompakte Fahrzeuge integrieren
  • Steuerungs-, Verbrauchs- und Telemetriedaten werden kontaktlos über Infrarotschnittstellen an den Ladepads übertragen und ermöglichen die digitale Einbindung in den Logistikprozess
Inductive Power - Industry - Cheaper - etaLINK - Batterie

Cheaper

  • Durch das Laden im Prozess kann sich der Maximalstrom, der beim Energieversorger bestellt werden muss, reduzieren.
  • Ein Ladepad kann von einer Vielzahl an unterschiedlichen Fahrzeugen genutzt werden.
  • Eingriffe in die Gebäudestruktur und spezielle Laderäume sind nicht notwendig.
  • Verschleißteile, Gewaltschäden und Probleme durch Verschmutzung werden systembedingt vermieden.

Spezifikationen des wireless charging systems etaLINK 12000

Wiferion etaLINK 12000 - Measurment - Maße - Wireless Charging Pads
etaLINK 12000
Dauerladeleistung 12000 W
Ladespannung 15 – 120 V
Ladestrom 100 – 400 A
Schutzart IP65 und IP68
Optimaler Abstand 15 – 40 mm
Positionierungstoleranz +/– 70 mm

Sie haben noch weitere Fragen zum Induktiven Ladesystem etaLINK? Schauen Sie in unserem FAQ nach!

zum FAQ

Erfahren Sie mehr über Wiferion Produkte

etaLINK 3000

Das induktive Ladesystem mit 3kW

etaLINK 3000 - industrial wireless power - industrielles induktives laden - wireless charging agv - ifoy winner
etaSTORE

Lithium-Batterien für induktives Laden

Wiferion etaSTORE LFP - Battery - Batterie - Lithium Ion Battery - Industrial LiFEPo - Lithium Ionen Batterie für FTS, FFS, Flurförderzeuge und AGV
etaTRAY

Retrofit für Ihre Staplerbatterie

etaTRAY - 48v batterie - wireless charging with retrofit tray - kabelloses laden mit trog - ffs, fts, routenzug - staplerbatterie - akku - batterietrog
etaHUB

Das cloudbasierte Energiemanagement

etaHUB Wiferion - Cloud Data for your Fleet- and Charging Managment

Angebot für das etaLINK anfordern

Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder möchten direkt ein Angebot von uns zum etaLINK 12000 bekommen, dann füllen Sie kurz das Formular aus und wir melden uns schnellmöglich bei Ihnen.

    *Pflichtfeld

    Bitte hier klicken um reCAPTCHA Cookies zu akzeptierten.

    Start typing and press Enter to search